Köln unzensiert

Unabhängig, Authentisch, Echt


Seit November 2018 gibt es einen neuen Hanfshop in Köln auf der Venloer Straße: The Herbalist. Der Shop zieht durch die ausgewiesenen Hanfprodukte viel Aufmerksamkeit auf sich, da er sich mit einer Nische beschäftigt, die viele unwissende für verboten halten. Somit fragt sich der ein oder andere, wenn er vor dem Shop von Mathis, Niklas und Arek steht:
Ist Hanf nicht eigentlich illegal und wie kann es sein, dass ein Shop dafür mitten in Köln eröffnet wird?
The Herbalist handelt natürlich nur mit den Bestandteilen der Hanfpflanze, die auf dem deutschen Markt erlaubt sind. Der Shop hat sich vorallem auf CBD-Erzeugnisse spezialisiert.

Aber was ist CBD?

CBD ist die Abkürzung für “Cannabidiol”, einem Inhaltsstoff, der aus der Hanfpflanze gewonnen wird und im Gegensatz zum viel bekannteren THC “Tetrahydrocannabinol” nicht psychoaktiv wirkt und deswegen in Deutschland erlaubt ist. Es ist sogar erlaubt nach dem Konsum noch Auto zu fahren. Somit kann man alles, was es in dem Shop zu kaufen gibt, problemlos konsumieren ohne rechtliche Konsequenzen befürchten zu müssen.
Und wie wirkt es?

CBD hat eine beruhigende, stressenkende Wirkung und wird zum Beispiel auch zur Behandlung von Übergewicht eingesetzt. Darüber hinaus gilt es auch als schmerzlindernd und angstlösend. Mathis, einer der Eigentümer von “The Herbalist”, sagt selber, dass ihm CBD durch eine extreme Stressphase geholfen hat.
Ja und wenn CBD doch eigentlich so gut und legal ist, warum kann ich es dann nicht in den herkömmlichen Drogerien erwerben und muss dafür extra zu einem speziellen Shop fahren?

Über das Thema “CBD Öl dm & Rossmann” kann mehr sehr lange und ausführlich schreiben. Kurz zusammengefasst: Laut DM sei die rechtliche Einstufung der Artikel stand Heute noch nicht abschließend geklärt. Deswegen habe man in Abstimmung mit den zuständigen Behörden beschlossen, die CBD-Produkte auf unbestimmte Zeit aus dem Verkauf zu nehmen.

Somit bleibt Konsumenten wohl nichts anderes übrig, als sich an Shops, wie “The Herbalist” in der Venloer Straße zu wenden um das beliebte CBD-Öl zu erhalten.

Aber wie kommt man darauf so einen Shop zu eröffnen?

Die Drei Gründer des Shops setzen sich dafür ein, dass das Image des Nutzhanfs verbessert wird und dieses Thema in Deutschland populär zu machen, da das Bild, was in vielen Köpfen herrscht immer noch das Selbe ist: Hanf ist illegal und jeder, der damit etwas zu tun hat, macht sich strafbar. Somit versuchen sie die Leute für das Thema zu sensibilisieren und zu öffnen.
Die Produkte bekommen sie vor allem von Herstellern aus der Schweiz und aus Österreich. Ihnen liegt die Qualität sehr am Herzen und wenn ihr mal Fragen zu einem Produkt bzw. zu einem Thema rund um die Hanfpflanze habt bekommt ihr von den Dreien immer eine fundierte Antwort.

Fazit

Die Drei Leben mit ihrem Shop ihren Traum und stecken ihre volle Leidenschaft in ihren Shop und in die Suche nach den besten CBD-Produkten, die es auf dem Markt aktuell zu finden gibt. Wer die Wirkung von CBD ausprobieren möchte ist bei “The Herbalist” an der richtigen Adresse und wird bei Unsicherheiten auch sehr gut von den Eigentümern beraten. Eine ihrer Spezialitäten ist die “Hanf-Limo” – unbedingt probieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *