Köln unzensiert

Unabhängig, Authentisch, Echt

Städtereisen sind hierzulande nach wie vor sehr beliebt. Sie ermöglichen es, spannende Ausflüge zu unternehmen, interessante Sehenswürdigkeiten und neue Kulturen kennenzulernen, und einen erlebnisreichen tag gemütlich in einem guten Restaurant oder in einer Bar ausklingen zu lassen.

Wer eine Städtereise in Deutschland plant, hat die Qual der Wahl. Außer den Metropolen München, Hamburg, Köln und Berlin gibt es viele weitere lohnende Ziele für Städtereisen. Der folgende Beitrag informiert über die beliebtesten Ziele für Städtereisen in Deutschland.

Die schönsten Ziele für Städtereisen in Deutschland

Köln

Köln – die Großstadt am Rhein ist nicht nur zur Karnevalszeit ein lohendes Ziel für eine Städtereise. Der Kölner Dom ist eines der bekanntesten deutschen Wahrzeichen. Das majestätische Bauwerk ragt über 160 Meter über Köln empor. Zur Karnevalszeit herrscht in der Metropole Hochbetrieb. Die fünfte Jahreszeit wird in Köln wie eine Religion gefeiert. Diese Doku beleuchtet das bunte Treiben mal von einer ganz anderen Seite:

Doch auch die restliche Zeit in Köln immer eine Reise wert, da immer wieder tolle Feste veranstaltet werden. Unbedingt besucht werden sollte die alte Hafenanlage Rheinauhafen. Am Wochenende bietet es sich an, sich unter die Inline Skater, Jogger und Flohmarktbesucher zu mischen oder in einem der unzähligen Cafés mit Ausblick auf den Rhein gemütlich ein schmackhaftes Frühstück zu genießen. Für Naschkatzen ist ein Besuch im Schokoladenmuseum inklusive Kostproben ein Muss. Um den Kölner Charme hautnah zu erleben, müssen die berühmten Kölner Kranhäuser in der weltoffenen Stadt besichtigt werden.

 

Freiburg

Eine der schönsten deutschen Städte – Freiburg- liegt in Süddeutschland. Diese Stadt ist die mediterrane Perle hierzulande. Außer auf Usedom und Rügen gibt es in Freiburg die meisten Sonnenstunden im Jahr. Erholung garantieren die entspannte Atmosphäre einer charmanten Kleinstadt und eine Fahrt mit der Schlossbergbahn hinauf zum beliebten Ausflugsziel Schlossberg. Von hier aus bietet sich Touristen viel Natur und ein atemberaubender Panoramablick auf Freiburg. Das historische Kaufhaus ist ein Höhepunkt bei einem gemütlichen Bummel durch die übersichtliche, urgemütliche Altstadt.

Rothenburg ob der Tauber

Ein Geheimtipp für eine Städtereise nach Süddeutschland ist die historische Kleinstadt Rothenburg ob der Tauber. Die beeindruckende Stadt in Mittelfranken ist von einer Stadtmauer umgeben. Obwohl die Stadt im zweiten Weltkrieg zerstört wurde, konnte Sie vollständig wiederaufgebaut werden. Während einer Stadtführung können die schönsten Plätze der Stadt an einem einzigen Tag entdeckt werden. Schneeballen werden überall in der Stadt verkauft. Diese leckeren Gebäckteile sind das Wahrzeichen der Stadt.

Münster

Wer schon einmal eine Städtereise nach Münster unternommen hat, weiß warum diese verhältnismäßig kleine Stadt im Jahr 2004 zur lebenswertesten Stadt gekürt wurde. Die wunderschöne Innenstadt prägen die St. Lambertikirche und der Prinzipialplatz mit seinen Giebelhäusern. Im Sommer ist eine Fahrt entlang der um die gesamte Innenstadt führende fünf Kilometer langen Promenade. Der kleine Hafen ist übrigens ein Geheimtipp für alle, die gerne gut essen.

Görlitz

Görlitz ist eine der vielfältigsten Städte hierzulande. Hier wurden unter anderem die Filme “Wolfsland”, “Monuments Men” und Szenen von “Inglourios Bastards” gedreht. Ein Mangel an Fotomotiven ist ausgeschlossen. Ein kurzer Spaziergang über die Fußgängerbrücke führt direkt ins benachbarte Polen. In der Altstadt laden fantastische Sehenswürdigkeiten, zahlreiche schicke Gassen und schmucke Gebäude auf dem Obermarkt dazu ein, entdeckt zu werden. An warmen Sommertagen sollte unbedingt ein Ausflug zum nahen Berzdorfer See eingeplant werden. Von hier aus bietet sich eine atemberaubende Aussicht auf die umliegenden kleinen Berge.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *